Punkteschlüssel Cat1 und 2

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Punkteschlüssel Cat1 und 2

    Hallöchen
    In der Mondio Prüfungsordnung finde ich nur den Punkteschlüssel von Cat3.
    Wann mangelhaft, Gut, sehr und vorzüglich ist. Also für 400Punkte aufgeschlüsselt. Jedoch nix für Cat1 und Cat2.
    Wieviele Punkte muss man mindestens in den beiden Stufen haben, um zu bestehen?
    Kann ich das irgendwo nachlesen? Über Google finde ich nur für Cat3.
    Gruss Silke
    Das kostbarste Vermächtnis eines Hundes, ist die Spur, die seine Liebe in unserem Herzen zurückgelassen hat.


  • Hallo Silke,
    man muss es rauslesen aus der Prüfungsordnung:

    Bevor ein Hund die Kat. III der PO absolvieren kann, muss er folgende Qualifikation aufweisen:

    • - Sich in der Kategorie 1 qualifizieren in dem er 2 Prüfungen mit min. 160 von 200 Punkten
    • - Sich in der Kategorie 2 qualifizieren in dem er 2 Prüfungen mit min. 240 von 300 Punkten
    • Wenn es der Hundeführer wünscht, kann er so lange wie er möchte in derselben Klasse Prüfungen absolvieren. Solange ein Hund in der Kat. 3 nicht 300 Punkte erreicht hat, ist es dem Hundeführer erlaubt, zur Kat. 2 zurück zu gehen und so lange Prüfungen zu bestreiten, wie er
      es für nötig befindet. Ein Hund eines anderen Ringprogramms kann im Mondioring in derjenigen Stufe anfangen, welche er in seinem Land ausübt. Ein Hund, welcher sich aber innationalen Prüfungen
      seines Landes in der höchsten Kategorie qualifiziert, muss im Mondioring direkt in der Kat. 3 einsteigen. Um den Weisungen des FCI zu folgen sollen die Rüden, welche an Mondioringprüfungen
      teilnehmen, zwei normale Testikel haben, welche im Hodensack vollständig vorhanden sind.
      Sobald das Prüfungsgelände angelegt ist, wird für die Teilnehmer das Betreten des Geländes verboten bei Strafe des Ausschlusses der Prüfung.
    Gruss Toto