SV reagiert.....

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • SV reagiert.....

    SV-Bundessiegerprüfung für Rettungshunde & Internationales Championat in Bamenohl (LG Westfalen) – 06.-09.08.2020
    Absage der Veranstaltung und Verlegung auf den 05. – 08.11.2020 am gleichen Ort.

    SV-Bundesleistungshüten in Eimke (LG Niedersachsen) – 28.-30.08.2020
    Absage der Veranstaltung und Durchführung der Veranstaltung 2021 am gleichen Ort.

    SV-Meisterschaft Rally Obedience in Merseburg (LG Sachsen-Anhalt) – 29./30.08.2020
    Absage der Veranstaltung und Durchführung der Veranstaltung 2021 am gleichen Ort.
    SV-Bundessiegerzuchtschau in Nürnberg (LG Bayern-Nord) – 03.-06.09.2020
    Absage der Veranstaltung für das Jahr 2020

    SV-Bundessiegerprüfung IGP & Agility in Meppen (LG Waterkant) - 18.-20.09.2020
    Neubewertung der aktuellen Situation und Entscheidung Ende Mai.

    SV-Meisterschaft Agility und Bundesliga-Finale (Ort wird noch benannt) - 26./27.09.2020
    Absage der Veranstaltung „Bundesliga-Finale“ und „SV-Meisterschaft Agility“ (aufgrund Absage VDH-DM Agility v. 20.04.2020)

    SV-Bundesfährtenhundprüfung in Paderborn (LG Ostwestfalen-Lippe) – 23.-25.10.2020
    Neubewertung der aktuellen Situation und Entscheidung Ende Mai.
    SV-Meisterschaft Obedience und SV-Bundessiegerprüfung Obedience in Hausen-Obertshausen – 24.-25.10.2020
    Neubewertung der aktuellen Situation und Entscheidung Ende Mai.
    Das kostbarste Vermächtnis eines Hundes, ist die Spur, die seine Liebe in unserem Herzen zurückgelassen hat.


  • Also die Hauptzuchtschau fällt aus,und bei der BSP will man noch abwarten?
    Denn es dauert nicht mehr lange zu den LGA's, ob das was wird?
    Ich denke BSP ist dieses Jahr auch hinfällig.
    Zwei Worte, die mir im Leben alle Türen öffnen:

    Drücken und Ziehen.
  • Grundsätzlich lässt sich bei einer Prüfung die Abstandsregel eher umsetzen als bei einer Schau. Vielleicht lässt man sich deshalb noch einen Monat Zeit.
    Außerdem findet die BSP in einem anderen Bundesland statt (Bayern hat schon die Wies’n, die später stattfindet) und dahin kommen nicht ganz so viele Zuschauer aus anderen Ländern.

    Aber ich denke auch, daß es dieses Jahr eng wird ...
  • deralex1979 wrote:

    Also die Hauptzuchtschau fällt aus,und bei der BSP will man noch abwarten?
    Denn es dauert nicht mehr lange zu den LGA's, ob das was wird?
    Ich denke BSP ist dieses Jahr auch hinfällig.
    Vermutlich deshalb, weil die BSP ja eh später stattfinden würde und evtl. Teams durch die Landesgruppen, ohne LGA, aufgestellt werden könnten.

    Aber auch ich sehe in diesem Jahr keine BSP
    Bye Uwe J.
  • Ich denke der Grund für die zeitige Absage der BSZS ist der, dass diese sehr international besetzt ist und nicht wie die BSP nur Teilnehmer aus Deutschland hat. Des Weiteren brauchen die ausländischen Aussteller Planungssicherheit, die nicht zu gewährleisten ist. Auch ist es nicht mehr möglich die Voraussetzungen zur Teilnahme, mit derTeilnahme an Zuchtschauen bei bestimmten Richtern zu erfüllen.
    Frechdachs
  • Uwe Junker wrote:

    deralex1979 wrote:

    Also die Hauptzuchtschau fällt aus,und bei der BSP will man noch abwarten?
    Denn es dauert nicht mehr lange zu den LGA's, ob das was wird?
    Ich denke BSP ist dieses Jahr auch hinfällig.
    Vermutlich deshalb, weil die BSP ja eh später stattfinden würde und evtl. Teams durch die Landesgruppen, ohne LGA, aufgestellt werden könnten.
    Aber auch ich sehe in diesem Jahr keine BSP
    Ok, ich wußte gar nicht, dass das geht, das einfach eine Mannschaft der Landesgruppen aufgestellt werden kann.
    Zwei Worte, die mir im Leben alle Türen öffnen:

    Drücken und Ziehen.
  • Ich glaube nicht daran, das wir dieses Jahr überhaupt eine Bundes oder Landesveranstaltung haben werden.
    Wir können froh sein, wenn wir halbwegs auf OG Ebene wieder trainieren dürfen, und vielleicht kleine Prüfungen abhalten können.
    Klar hat die Siegerschau mehr internationale Teilnhmer.....bei der BSP starten nur Deutsche.
    Aber die Besucher sind bei beiden Veranstaltungen international.
    Und eine BSP ohne Besucher ist finanziell bestimmt nicht tragbar.
    Wir werden es überleben......dieses Jahr mal Hundesport ohne Meisterschaften machen müssen. Komisches Gefühl.....aber es wird so kommen.
    Hoffen wir aufs nächste Jahr, das wir da wieder durchstarten können. Vielleicht mit stärkeren Regeln und Bestimmungen.
    Bleibt gesund
    Das kostbarste Vermächtnis eines Hundes, ist die Spur, die seine Liebe in unserem Herzen zurückgelassen hat.


  • deralex1979 wrote:

    Uwe Junker wrote:

    deralex1979 wrote:

    Also die Hauptzuchtschau fällt aus,und bei der BSP will man noch abwarten?
    Denn es dauert nicht mehr lange zu den LGA's, ob das was wird?
    Ich denke BSP ist dieses Jahr auch hinfällig.
    Vermutlich deshalb, weil die BSP ja eh später stattfinden würde und evtl. Teams durch die Landesgruppen, ohne LGA, aufgestellt werden könnten.Aber auch ich sehe in diesem Jahr keine BSP
    Ok, ich wußte gar nicht, dass das geht, das einfach eine Mannschaft der Landesgruppen aufgestellt werden kann.
    Kann jede Landesgruppe selber entscheiden.
    Es hat ja eh schon fast jede Landesgruppe einen anderen Qualimodus zur LGA.
    Das kostbarste Vermächtnis eines Hundes, ist die Spur, die seine Liebe in unserem Herzen zurückgelassen hat.


  • Der LG Ausbildungswart bekommt von jeder Prüfung in der LG einen Durchschlag der Ergebnisse......er sieht ja, wie der Leistungsstand der einzelnen Hunde ist......
    Aber!
    Es steht doch noch gar nix fest. Warum jetzt schon die Galle hochkochen lassen?
    Wartet doch einfach mal ab.
    Das kostbarste Vermächtnis eines Hundes, ist die Spur, die seine Liebe in unserem Herzen zurückgelassen hat.


  • Erko wrote:

    Der LG Ausbildungswart bekommt von jeder Prüfung in der LG einen Durchschlag der Ergebnisse......er sieht ja, wie der Leistungsstand der einzelnen Hunde ist......
    Aber!
    Da kann man aber nicht viel sehen, wie man aus Erfahrung weiß!

    Hund A macht Prüfung auf dem eigenen Platz bei einem extrem "freundlichen" LR mit 290
    Hund B macht Fremdprüfung bei einem bekannt "kritischen" LR mit 270

    wen schickst du und wie begründest du es? Letzendlich wird die LG die bekannten HF mit bekannten Hunden schicken oder sichten und dafür viel Unfrieden ernten! Aber ich denke auch, dass es dieses jahr keine BSP gibt
    beste Grüße

    Uwe
  • doghunter wrote:

    Erko wrote:

    Der LG Ausbildungswart bekommt von jeder Prüfung in der LG einen Durchschlag der Ergebnisse......er sieht ja, wie der Leistungsstand der einzelnen Hunde ist......
    Aber!
    Da kann man aber nicht viel sehen, wie man aus Erfahrung weiß!
    Hund A macht Prüfung auf dem eigenen Platz bei einem extrem "freundlichen" LR mit 290
    Hund B macht Fremdprüfung bei einem bekannt "kritischen" LR mit 270

    wen schickst du und wie begründest du es? Letzendlich wird die LG die bekannten HF mit bekannten Hunden schicken oder sichten und dafür viel Unfrieden ernten! Aber ich denke auch, dass es dieses jahr keine BSP gibt
    Ich muss solch eine Entscheidung zum Glück nicht treffen.
    Aber do in der Art war es ja schon für die BundesFCI angedacht....hätte sie denn stattfinden können.

    Nächstes Jahr wird es dann ja schon interessant, wenn die FCI WM IGP-FH ansteht. Denn wenn dieses Jahr die Veranstaltungen ausfallen.....wen schickt dann der VDH da nächstes Jahr hin? Egal wen.....jeder startberechtigte Verband kann dann beleidigt sein, wenn sein Starter nicht berücksichtigt wird.
    Besondere Zeiten erfordern nunmal besondere Maßnahmen
    Das kostbarste Vermächtnis eines Hundes, ist die Spur, die seine Liebe in unserem Herzen zurückgelassen hat.


  • deralex1979 wrote:

    Also die Hauptzuchtschau fällt aus,und bei der BSP will man noch abwarten?
    Dass das für die einzelnen Veranstaltungen zu unterschiedlichen Zeitpunkten entschieden wird hängt u.a. davon ab bei welchen Veranstaltungen die Entscheidung zur Absage sofort getroffen werden muss, um weitere dann unnötige Kosten für Ausrichter und Teilnehmer zu vermeiden. Und bei welchen Veranstaltungen eine Absage erst Ende Mai diesbezüglich keine zusätzlichen Kosten verursachen würde. Da spielen u.a. Verträge in Bezug auf das Anmieten der Stadien eine Rolle, bis wann man von denen zurück treten kann usw.
    "Ich kann mir die Welt ohne Idioten und Gauner nicht vorstellen."

    Mark Twain