DSH-Welpen aus dem Zwinger Alternate Attack's

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    DSH-Welpen aus dem Zwinger Alternate Attack's

    Aus dem Zwinger „Alternate Attack’s“ suchen noch 3 graue Rüden und 1 graue Hündinnen den passenden Wirkungskreis.

    Die Welpen sind am 06. Dezember 2016 geboren und stehen ab dem 04. Februar 2017 zur Abgabe bereit. Unsere Welpen werden 14-tägig entwurmt, sind zum Abgabezeitpunkt pflichtgeimpft und mit einem Mikrochip gekennzeichnet. Sie erhalten RSV2000-Ahnentafeln.

    4 x Jungs (4 x grau, 1 x bereits reserviert)
    4 x Mädels (4 x grau, 3 bereits reserviert)

    Mutter: Baghira vom Teufelsklan
    (SchH 2, HD-A, ED-0)
    Baghira gehört zur ersten Generation von Hunden die nach dem RSV2000-Zuchtplan gezogen worden sind. Sie ist frei von jeglichen Skeletterkrankungen und hat einen Genetic Health Index von 99. Ihre hohe Arbeitsbereitschaft und ihr manchmal überbordendes Temperament hat Sie bereits unter Beweis gestellt. Baghira besitzt eine hervorragende Nasenveranlagung, Sprungfreudigkeit sowie ausgeprägte Graubereiche. Sie ist bereits gesichtet und wird nach der SchH-PO geführt. Baghira ist eine gelungene Kombination aus etablierten westdeutschen Leistungslinien und findet Ihren blutlichen Anschluss an die DDR-Population über Lump Gleisdreieck und Tino Felsenschloß.

    Vater: Jurgen Zamat
    (IPO 3, Körung 1, HD-A, ED-0)
    Jurgen gehört zu den etablierten Deckrüden im RSV2000. Er ist bereits im fortgeschrittenen Alter und besticht durch seine Vitalität sowie durch seine Arbeitsfreude. Dieser Rüde hat im RSV2000 bereits mehrfach durch gut veranlagte Nachzucht überzeugt. Jurgen geht ebenfalls auf bewährte und etablierte europäische Leistungslinien zurück. Auch hier finden wir blutlichen Anschluss an die DDR-Population über Lord Gleisdreieck. Jurgen ist ebenfalls frei von jeglichen Skeletterkrankungen, ist gekört und besitzt das Ausbildungskennzeichen IPO 3. Mit nun fast 10 Jahren ist dieser immer noch agile Rüde nun im Altenteil auf Deckstation.

    Die Besichtigung der Welpen ist jederzeit möglich.

    working-dog.eu/breed/Alternate-Attacks-98097

    Kontakt:
    Albert Spreu
    24783 Osterrönfeld
    Tel. 04331/4376636
    Mobil: 0175/9339197
    e-mail: spreu@rkl-info.de