Search Results

Search results 1-20 of 426.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Haltungsbedingungen DSH

    tinka - - Lobby

    Post

    Ich habe mir meine aus Polystyrolplatten, 24 mm Sandwich, wie es die für Kunstoffhaustüren oder -Fenster gibt, gebaut. Mit Windfang und Vorhang sowie Lüftung. Ist quasi wie ein Thermoanhänger. Darüber, dass er Nachts ja jetzt drinnen ist, geht er nochmal durch den Haarwechsel. Dem ist wirklich kalt draußen. Gruß Reinhard

  • Trubel im DMC?!

    tinka - - Lobby

    Post

    Quote from deralex1979: “Quote from GrahamsJubilee: “ Und um den Faden noch kurz aufzunehmen. Der Herr H.R. und sein Verein haben sich nach dem anfänglichen Aufschwung in Deutschland fast vollständig erledigt. ” Wie kommst du darauf, dass sich der Verein des H.R. fast erledigt hat?Weil der SV zum Glück soviel für die SchH-Sportler tut? Weil der SV wieder den Kern des DSH erkannt hat und die Mafiosi aus dem Virtsnad entfernt hat? Weil der SV einen alternativen Zuchteinstieg ermöglicht, der die Ge…

  • Haltungsbedingungen DSH

    tinka - - Lobby

    Post

    Quote from Uwe Junker: “bei Stroh kann es u.U. ein Nässeproblem geben. Auch auf Ungeziefer sollte geachtet werden. ” Das hat ja eher etwas mit Belüftung zu tun. Stroh ist hygroskopisch, nimmt Feuchtigkeit auf und ab. Das kann es aber nur, wenn man es immer mal aufschüttelt. Ich hatte Holzwolle drin. Claudia hatte das mal beworben. Funktioniert auch ganz gut. Mein gelber Freund hat 200qm für sich, war immer draußen. Nichts mit Ungeziefern bisher. Aber jetzt, mit fast 10, kommt er in der kalten Ja…

  • Trubel im DMC?!

    tinka - - Lobby

    Post

    Moin zusammen, das habe ich gestern gelesen. Da scheint es Gerangel zu geben. mechelaar.de/2020/11/22/an-die-mitglieder-des-dmc/ Und der hier angegebene link DMC führt ins nichts. Gruß Reinhard

  • Das Phänomen "Viorel Scinteie"

    tinka - - Hundeseminare

    Post

    Danke, dass Du Dir trotzdem die Zeit für den Dialog, auch wenn der Threat schon etwas älter ist, genommen hast. Man legt hier ja Grundsteine für die Wesensentwicklung eines Hundes für den Sport und was dazu nötig ist oder auch nicht. Gruß Reinhard

  • Das Phänomen "Viorel Scinteie"

    tinka - - Hundeseminare

    Post

    Quote from Colonia: “Quote from tinka: “Sollte sich ein junger Hund im Aufbau des Schutzdienstes belastet fühlen oder soll er derjenige sein, der im Schutzdienst belastet? ” Moin Reinhard,nun - nach meiner Sichtweise darf ( manch mal vielleicht auch sollte ) , auch ein junger Hund , sich zunächst in einer Situation belastet fühlen. Stichwort lernen im Konflikt. Wenn er dann durch den Rückhalt des HF ( ( Akustische/Körpersprachliche Unterstützung ) aus der Belastung in die Dominierung der Situati…

  • Das Phänomen "Viorel Scinteie"

    tinka - - Hundeseminare

    Post

    Hallo Burghardt, eigene Meinung sollte immer für einen selbst maßgeblich sein, mit allen Konsequenzen. Im übrigen sehe ich das wie Du, besonders in Bezug auf den HF. Negative Belastung... was meinst Du damit. Gibt es positive Belastung? Sollte sich ein junger Hund im Aufbau des Schutzdienstes belastet fühlen oder soll er derjenige sein, der im Schutzdienst belastet? Woran machst Du es fest, dass eine Belastung für den jungen Hund zu hoch wird? Ausdruck - Nerven trampeln - ist ja gefallen.

  • Das Phänomen "Viorel Scinteie"

    tinka - - Hundeseminare

    Post

    Die Bewertung von Peter bezog sich auf - arme kleine Wesen - hier in der Ringhetze ,ca. 4 Monate alt, und - Nerven rumtrampeln -. Physisch finde ich die Art so zu hetzen für so junge Hunde zu hart, eindeutig. Aber das ist ja nur eine Komponente. Hier kommen ja auch neben dem Beutejagdverhalten deutlich mentale und direkte Belastungen zum tragen. Um die geht’s ja auch... Gruß Reinhard

  • Das Phänomen "Viorel Scinteie"

    tinka - - Hundeseminare

    Post

    Tatsächlich ist im Moment ja nicht viel los hier. Von daher spielt es ja keine Rolle, wie lange ein Topic alt ist. Ich bin schon an einer Antwort interessiert. Diese Frage selbst ist doch unabhängig vom Topic immer aktuell? Würdest Du meine Feage beantworten, was Du als altersgerecht betrachtest? Denn Du hast ja hier eine Beurteilung abgegeben. Oder stellt beantwortest Du meine Frage nur mit einer Gegenfrage? Gruß Reinhard

  • Das Phänomen "Viorel Scinteie"

    tinka - - Hundeseminare

    Post

    Quote from Peter A.: “ich meine gar nicht mal die Ringhetze an sich, sondern das er den armen kleinen Wesen so auf den Nerven rumtrampelt. ” Nehmen wir die Ringhetze als solches dann mal raus. Ab welchem Alter ist denn so ein Hund reif um einer solche Situation mental gewachsen zu sein? Gruß Reinhard

  • Moin Toto, das weiß ich doch... Gruß Reinhard

  • Mir stellt sich da immer die Frage, warum sich derjenige denn einen Hund angeschafft hat, wenn er ihn zur Ausbildung weggeben muss... Oder warum denn das AKZ so wichtig ist, dass man soviel Geld bereit ist zu zahlen und nicht weiß, was der Hund dafür evtl. durchmachen muss... Gruß Reinhard

  • Suche Fährtenseminar

    tinka - - Hundeseminare

    Post

    Ja, so kann ich dem zustimmen. Ich kann versuchen Reaktionen beim Hund aus dem normalen Bereich auch im Fährtenbereich zu interpretieren. Aber ich denke, dass es in der UO deutlich leichter ist, weil ich die Reize selber aufnehmen und auch zuordnen kann. In der Fährte ist ja meine Nase nicht fein genug Unterschiede im Geruchsfeld mit zu erfahren. Aber man hat sicher mehrere Optionen das im Vorfeld und Fährtenverlauf zu taktieren. Erko schreibt ja, dass die Fährten, wo der Hund seine Augen nicht …

  • Suche Fährtenseminar

    tinka - - Hundeseminare

    Post

    Hallo Burkhard, Du bist Fährtenspezie, ich nicht. Tatsächlich kannst aber auch Du nicht sehen, was der Hund in welcher Intensität riecht. Und das meine ich mit sehend und blind. Aber ja, die PO gibt vor, auf welche Art und Weise das Suchbild auszusehen hat. Aber auch der Hund muss einen Sinn darin sehen, Pflicht alleine reicht ja nicht aus. Und ich denke, das z.B. auch für die Unterordnung, das Hauptproblem liegt doch daran, dass auf der einen Seite die Verhaltensbildung nach PO steht, aber auf …

  • Suche Fährtenseminar

    tinka - - Hundeseminare

    Post

    ... ich habe zur Fährte die Sichtweise, dass der Blinde hier dem Sehenden den Weg aufzeigen will... Was Hunde mit der Nase imstande sind zu leisten, das steht ja außer Frage. Von daher denke ich, dass das Thema „Entlasten“, grade hier bei Sichtfährten, wohl auch etwas mit Unterforderung zu tun haben könnte. Der Hund wird schon eine solide Grundausbildung haben, das zeigen ja die Ergebnisse, die ja kein -one hit wonder- sind. Und ohne Futter als Verstärker kann ja bisher nicht viel falsch gelaufe…

  • Suche Fährtenseminar

    tinka - - Hundeseminare

    Post

    Anwendung auf der Fährte ist ja das Eine, trotzdem würde ich mir auch nochmal Gedanken um die Belohnungform auf einem parallel Weg Gedanken machen.

  • Suche Fährtenseminar

    tinka - - Hundeseminare

    Post

    Dann könnte ich mir vorstellen den Gegenstand über die Begrüßung hochwertiger zu machen, die Belohnung wäre dann das durch Beine gehen dürfen mit intensiver Zuwendung. Bei Sichtfährten gäbe es dann die Möglichkeit Gegenstände zu verwenden, die kleiner sind und sich überhaupt nicht vom Untergrund unterscheiden, nur durch ihre Witterung... Erhöhung des Finderwillens und weniger das Ablaufen einer Spur in einer gewissen Technik. Die scheint er ja zu haben, wie die Ergebnisse zeigen. Noch so als Zus…

  • Suche Fährtenseminar

    tinka - - Hundeseminare

    Post

    Ich finde @Dumbledore s Ansatz bzw. Fragestellung genau in die richtige Richtung. Der Hund lebt ja nicht nur für die Fährte. Ob das Bellen z.B. die schwächste Übung ist, weil er wegen der Vernarbungen nicht bellen kann, heißt ja nicht, dass er trotzdem gerne bellt. Muss ja nix rauskommen... geht ja eher um das Gefühl, was er dabei hat. Wie läuft die UO, worüber hälst Du da die Motivation? Wie läuft es, wenn er mal längere Zeit alleine gewesen ist, womit oder in welcher Art begrüßt er Dich? Läßt …

  • Gewichtziehen

    tinka - - Gesundheit

    Post

    Moin Frank, meine Argumentation darüber zu reduzieren/disqualifizieren, dass das eine Leistungssport ist, das andere Breitensport, das finde ich dahingehend etwas schwach, denn es sind die Erkenntnisse aus dem Leistungssport, grade auch in medizinischer Sicht, die in den Breitensport oder Rehasport einfließen. Mittlerweile wird ja Personal dahingehend auch sehr geschult. Die meisten Breitensportler, grade im Krafttraining, grade um Muskulatur aufzubauen, die haben eher mit Schäden zu kämpfen, di…

  • Gewichtziehen

    tinka - - Gesundheit

    Post

    @'TobiP die Ironie ging nicht in Deine Richtung. „Muckis kommen durch Belastung“ ist ja nicht etwas, was jetzt ganz neu ist. Der Vergleich vom älteren Hund zum älteren Menschen „Breites Kreuz und dünne Beine“ läßt sich nicht machen, da der Mensch aufrecht geht ( wofür er eigentlich nicht wirklich hervorragend geeignet ist, siehe Wirbelsäulenschäden, Hüft- und Knieprobleme), der Hund sein eigenes Körpergewicht auf vier Pfoten verteilen kann. Kniebeugen lassen sich mit einem Pullingprogramn nicht …

Mark All Forums Read