Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 211.

  • Benutzer-Avatarbild

    diverse Hundeartikel

    Picci - - Ausbildungsartikel

    Beitrag

    ist alles verkauft. Gruß Picci

  • Benutzer-Avatarbild

    diverse Hundeartikel

    Picci - - Ausbildungsartikel

    Beitrag

    Habe mal ein bisschen aufgeräumt und biete hier ein paar Hundeartikel an. Kann in der Wedemark abgeholt werden oder versicherter Versand gegen übernahme der Kosten. Klinärmel, luftgepolstert, kaum benutzt, mit fast neuer Manschette 85,— Euro Gappayärmel, Gebrauchsspuren, Manschette noch i.O. 65,— Euro Wurfarm, kaum benutzt, 15,— Euro Gappaykissen, neu 20,— Euro Knut Fuchs Übergangsmanschette ohne Schulterstück, neu 2 x Klin Beisswurst Länge 60 cm Umfang 26 cm, neu, je 14,— Euro Sporthund Beisswu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Biete Bromet Zwingerelemente

    Picci - - sonstige Hundedinge

    Beitrag

    Ich verkaufe 2 Zwingerelemente von Bromet: 1 Stab Türelement 8 mm, 55 mm Abstand mit Versteifung mittig, H:1,82 Br: 2,00, Tür links, links anschlagend, ,mit schwenkbarem Futterständer ohne Näpfe Preis: 150,-- Euro 1 Stabelement, identische Masse wie oben 75,-- Euro Standort: Wedemark, 30 km nördlich von Hannover. Nur zur Abholung Gruß Picci

  • Benutzer-Avatarbild

    Gibt es in Bezug auf Zeckenmittel neuere interessante Infos für 2018? Bei meinem Rüden hat das mit den Zecken irgendwie gar nicht aufgehört. Wohne in einem Moorgebiet und wenn die Zecken dann auf dem Liegeplatz der Hunde im Haus rumlaufen ist das mehr als ekelhaft. Gruß Picci

  • Benutzer-Avatarbild

    Goldimplantate

    Picci - - Gesundheit

    Beitrag

    Vielen Dank. Das geht vom Fahren her aber noch. Hast du positive Erfahrungen dort gemacht? Gruß Picci

  • Benutzer-Avatarbild

    Goldimplantate

    Picci - - Gesundheit

    Beitrag

    Hey, hat jemand eine gute Adresse bzgl. Setzen von Goldimplantaten? Komme aus dem Kreis Hannover. Gruß Picci

  • Benutzer-Avatarbild

    Hundepension gesucht

    Picci - - sonstige Hundedinge

    Beitrag

    Hey ich suche für den Sommer eine wirklich gute Hundepension für meine beiden DSH für 8 Tage. Hündin 12, kastriert, seit 2 Jahren Haushund, Rüde 9 unkastriert, Zwinger und Haus gewohnt. Ich komme aus der Region Hannover und bin durchaus bereit, 100 km zu fahren. Ich erwarte eine vernünftige Unterbringung, Gassigänge und ordentliche Betreuung. Keine reine Zwingerhaltung, aus dem die Hunde dann 1 Woche nicht rauskommen. (gibt es leider) Habe ich hier so bei uns in der Gegend nichts Brauchbares gef…

  • Benutzer-Avatarbild

    suche wetter- und winterfeste Schuhe

    Picci - - Hundlerkleidung

    Beitrag

    Toll. Danke für die vielen Tips. Da werde ich sicher was finden. Die Muckboots habe ich auch, die nehme ich sehr gerne zum Fährten und bei Mistwetter zum Laufen aber so richtig warm finde ich die nicht. Gruß Picci

  • Benutzer-Avatarbild

    suche wetter- und winterfeste Schuhe

    Picci - - Hundlerkleidung

    Beitrag

    Ich suche wetter- und winterfeste Schuhe. die müssen sich zum Spazierengehen eignen als auch zum stundenlangen Stehen auf dem Hupla. Sollten wasserdicht und eben auch warm sein. Hat jemand einen guten Tip für mich? In vielen Trekkingschuhen kann man gut laufen, halten aber nicht warm und sind nach spätestens 1 Jahr kaputt, Ganzlederstiefel sind oft seeehr schwer, pflegeintensiv dafür aber natürlich wärmer. Bin für jeden Erfahrungstip dankbar. Gruß Picci

  • Benutzer-Avatarbild

    VDH-FH

    Picci - - User helfen Usern

    Beitrag

    @Colonia wenn häufig die selben Namen vorne auftauchen bedeutet das doch nicht, dass die nur top sind aufgrund der Jahreszeit??? Das SIND einfach die besten Hunde im FH-Bereich und das seit Jahren. Von einem Hund weiß ich, dass dieser sich letztes Jahr schwer verletzt hatte und zu dieser DM mit einem Minimum an Training gefahren ist. Zur Fährte gehört neben Fleiss auch großes Talent vom Hund. DAS kann man diesen Hunden jawohl nicht absprechen.... Gruß Picci

  • Benutzer-Avatarbild

    VDH-FH

    Picci - - User helfen Usern

    Beitrag

    Ich denke, die Möglichkeiten einer guten Fährtenausbildung werden heute allein durch die äußeren Umstände immer schlechter. Bei uns in der Gegend ist es so, dass die Landwirte und auch Jagdpächter die "Hundeleute" einfach nicht mehr auf ihren Flächen haben wollen. Die Fährtenleute machen nix kaputt aber andere sehen, dass man mit seinem Hund auf einem bestellten Acker rumläuft und gehen anschließend hin und schmeißen Stöckchen. Es folgt ein Komplettverbot und das war´s. "Meine" Landwirte sagen d…

  • Benutzer-Avatarbild

    VDH-FH

    Picci - - User helfen Usern

    Beitrag

    Zu meiner Person: ich habe Erfahrungen in IPO/VPG Fährten und in FH. Dazu mal ein paar Anmerkungen, die der ein oder andere sicher bestätigen kann oder auch nicht (soll keine Verallgemeinerung sein): Die Ausbildung eines Hundes in der Fährte für IPO Sport ist weitaus „oberflächlicher“ als für FH. Viele dieser Hunde haben lediglich gelernt, eine Dreierfährte in sehr zügigem Tempo abzurennen und GG mehr oder weniger zu verweisen. Probleme gibt es wenige, es werdenim Training „Staßenbahnen“ auf wei…

  • Benutzer-Avatarbild

    VDH-FH

    Picci - - User helfen Usern

    Beitrag

    Waren ja extrem viele Ausfälle dieses Jahr. War jemand vor Ort und kann kurz berichten? Vom Ergebnis her toll für den DSH, der die 3 ersten Plätze belegte. Gratulation an alle, die es geschafft haben, sich für diese Veranstaltung zu qualifizieren. Gruß Picci

  • Benutzer-Avatarbild

    Verpaarung Langstockhaar x Stockhaar

    Picci - - User helfen Usern

    Beitrag

    Ich denke eine vielfältige Auswahl an stockhaarigen Rüden in Deutschland ist durchaus gegeben. Die Besamung mit TG ist aufwändig und wie ich meine mal gelesen zu haben, ist die Befruchtungsquote auch nicht so dolle. In diesem Post ging es m.E. um die Zulassung der Verpaarung Langstockhaar mit Stockhaar. Da sehe ich keinen Sinn der Reglementierung seitens des SV und KB bringt den Züchter hier auch nicht wirklich weiter. Gruß Picci

  • Benutzer-Avatarbild

    Verpaarung Langstockhaar x Stockhaar

    Picci - - User helfen Usern

    Beitrag

    Wenn ich eine LGSTH Hündin habe, mit der ich züchten möchte, sind meine Wahlmöglichkeiten im Leistungsbereich, was Rüden angeht, doch seeeehr eingeschränkt. Die wenigen LGSTH Rüden, die überregional geführt wurden (sofern das für einen Züchter wichtig ist) kann ich die Rüden an einer Hand abzählen, dann muß es blutlich noch passen , von Farbe und Größe mal ganz abgesehen. Es wird ja keiner gezwungen, solche Verpaarungen einzugehen aber die Möglichkeit sollte Seitens des SV doch wenigstens gegebe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lähmungserscheinung beim Hund

    Picci - - Gesundheit

    Beitrag

    Ich würde auch immer ein MRT allem anderen vorziehen. Dann weißt du woran du bist. Es gibt tolle Physiotherapeuten, die das sicher erfühlen können, aber den muß man erstmal finden. Habe da im Pferdebereich schon die gruseligsten Dinge gesehen. Gruß Picci

  • Benutzer-Avatarbild

    Langstockhaarwelpen aus Leistungszucht

    Picci - - Welpen

    Beitrag

    Im Zwinger vom großen Ex ist am 09.05.2016 ein interessanter Wurf Langstockhaarwelpen gefallen. Vater: Gremlin' s Ekki Mutter: Franka von den Wölfen Wurfstärke: 5/6 Farben: dunkelgrau und schwarz Weitere Infos working-dog.eu/dogs-details/389105/Franka-von-den-Wölfen Tel: 03496 211911 oder 0176 45615002

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch ne top Idee. Müsste man für einen Antrag nur mal ausformulieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie Trine schon schreibt, Antrag auf der Delegiertentagung stellen auf Änderung der Zuchtordnung. Finde ich ne gute Idee. Wird nicht heute und nicht morgen geändert werden, aber steter Tropfen.......

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich denke eine Diskussion über Sinn oder Unsinn dieser Trennung sei doch durchaus interessant und auch zugelassen. Die Eingangsfrage ist beantwortet, sicher, aber dennoch ein sehr interessantes Thema.

Alle Foren als gelesen markieren