Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 427.

  • Benutzer-Avatarbild

    BSP 2018 Verden Campingplätze

    Erko - - User helfen Usern

    Beitrag

    Schreib die Landesgruppe an und bitte um Hilfe! Der 'böse SV' hat damit nix zu tun. Ist zwar die BSP, aber die Organisation macht ja die Landesgruppe.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hundeflöhe

    Erko - - Gesundheit

    Beitrag

    Sorry Kimmy. Aber was meinst du mit draußen? Zwinger? Da reichen die Handelsüblicven Mittel. Garten und Natur bekommt man nicht Flohfrei

  • Benutzer-Avatarbild

    HD Befund

    Erko - - Gesundheit

    Beitrag

    Ich lasse grundsätzlich eintragen. Habe auch schon von 2 Züchtern keinen Welpen bekommen. Da sie mir verbieten wollten, einen schlechten Befund eintragen zu lassen. Ich lasse mir nix verbieten! Bin dann ohne Welpen heim geschickt worden. Hätte dann eh nix mehr von ihnen genommen.

  • Benutzer-Avatarbild

    HD Befund

    Erko - - Gesundheit

    Beitrag

    Wenn die Hüfte nicht ganz in Ordung ist, bekommt der Hund kein 'a normal'. Denn selbst, wenn die Hüfte so an sich super ist, sich aber eine Morgenlinie zeigt, wird eine 'mittlere HD' eingetragen. Meiner hst Top Hüften.....dachte der Röntgen TA......aber eine Seite hat eine minimalste Gradabweichung.....eingetragen wurde 'fast normal'. Und dieser Hund wird ganz normal sportlich geführt. Man könnte fast vermuten, das sich da ein TA ein 'goldenes Lamm' halten will.......

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Oswald In der Umstellungsphase von Extruderfutter auf das kaltgepresste Markusmühle, haben auch unsere mehr gesoffen. Deutlich mehr! Laut TA ist das aber normal, da das gesamte Verdauungssyrem die Arbeit umstellen muss. Nach gut 5 Wochen war das vorbei. Kot absetzen hat sich nach 12Wochen reguliert. Sie haben 12 Wochen lang riesen Haufen abgesetzt, mehrmals täglich. Dann war alles im Lot. Wasseraufnahme normal. Kotabsatz sehr sehr wenig.

  • Benutzer-Avatarbild

    Da ist doch genug Fett drinne. Unsere bekommen täglich einen Schuss Öl ins Futter. Das kann aber nicht viel ausmachen. Allerdings ist in den Lnabbersachen die sie bekommen ja such Fett und Protein drin.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kaltgepresstes Futter kann man gar nicht einweichen. Kaltgepresstes Futter zerfällt im Wasser und wird zu Brei. Das mag nicht jeder Hund Extruderfutter quillt beim einweichen auf. Jedes Stück vergrössert sich um ein vielfaches im Wasser........was mir arg zu denken gibt......

  • Benutzer-Avatarbild

    @kimmy Antje hat das richtig beschrieben. Markusmühle muss abgewogen werden! Extruderfutter hat alle Pellets gleich gross....durch das Herstellungsverfahren ist dies möglich. Markusmühle wird kaltgepresst! Da ist es nicht möglich, alles Pellets gleich gross und gleich schwer zu bekommen. Das du mehr füttern musst, als Herstellerangabe empfiehlt, verstehe ich überhaupt nicht. Alle Hunde die ich kenne, bekommen weniger. Meine auch. Beide allerdings unterschiedlich. Lasko bekommt insgesamt am Tag 3…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kimmy...... Du wechselst einfach auf ein kaltgepresstes Futter? Nur um Abwechslung zu schaffen? Ich füttere nun schon viele Jahre MarkusMühle naturnah. Selbst in der Haarung sehen die super aus. Das Fell glänzt. Ich hoffe, du fütterst nicht zwischendurch anderes Futter? Die Verdauungszeiten sind extrem unterschiedlich. Deshalb muss man ja auch bei der Umstellung eine "kalt Umstellung" machen. Und nicht schleichend......

  • Benutzer-Avatarbild

    So wie es aussieht, ist wieder ein Platz frei. Da meldet sich jemand an......und zahlt die Meldegebühr nicht, meldet sich auch auf Anfrage nicht. Somit müssen wir davon ausgehen, das diese Person nicht mitmachen möchte. Finde das nicht witzig! Da wir die Werbung für den Workshop eingestellt hatten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Problem mit Ohr

    Erko - - Gesundheit

    Beitrag

    Diese Schiefstellung muss nicht unbedingt zu sehen sein. Es heisst zwar Schiefstellung......aber oft ist da nur minimal etwas anders als es sein müsste! Es langt aber, um die Muskeln deutlich zu verhärten.....und Nerven zu reizen! Die Auswirkungen einer kleinen Ursache können übelst sein! Bei deinem Hund ist ja die gesamte Statik etwas 'verschoben'. Da wundert es mich schon fast, das er dir 'nur' die von dir genannten Symptome zeigt. Gob ihm Zeit. Lass ihn behandeln......gereizte Nerven brauchen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Problem mit Ohr

    Erko - - Gesundheit

    Beitrag

    Für mich ist das sehr plausibel. Denn ich habe selber massive Probleme mit dem 'Atlas'. Dadurch immer heftige Kopf und Zahnschmerzen. Manchmal verschwommenes Sehen, Gleichgewichtsprobleme.......plus einschlafen der Hände..... Warum sollte das beim Hund anders sein? Schliesslich ist der Atlas der 1. Halswirbel......somit direkt am Kopf.......

  • Benutzer-Avatarbild

    Futter/Nahrungsergänzung für "Rentner"

    Erko - - Ernährung

    Beitrag

    Hallo Claudia Im Prinzip hast du Recht. Aber die Gelenkkapseln sind mehr als Gold Wert! Und sogar vom meinem TA als sehr empfehlenswert weiter empfohlen. Da ist mehr Glukosamin drin, als in Apothekenprodukten! Für deutlich weniger Geld! Nicht alles vom Discounter ist schlecht

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen

    Erko - - wer sich vorstellen möchte

    Beitrag

    Willkommen hier im Forum. Also das der DSH so krank ist, kann ich nicht bestätigen! Ich habe hier daheim nun meinen neunten und zehnten DSH seit 1998 aus SV Zucht rumlaufen. Bisher waren alle gesund. Man muss halt genau gucken wo man holt.... LG Silke

  • Benutzer-Avatarbild

    Futter/Nahrungsergänzung für "Rentner"

    Erko - - Ernährung

    Beitrag

    @kimmy Von diesem Grünlippgmuschelzeug halte ich absolut nix. Da ich mit einem meiner Hunde in den 90igern an einer Studie über die Wirksamkeit von Grünlipomuschel teilgenommen hatte. Es war komplett durchgefallen. Mittlerweile verdienen sich aber diverse Firmen eine "goldene Nase" daran.....auch Tierärzte..... Die Gelenkkapseln je morgens und abends eine. Normal dosiert, wie für einen Erwachsenen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Futter/Nahrungsergänzung für "Rentner"

    Erko - - Ernährung

    Beitrag

    Hallo Kimmy Es gibt extra Seniorfutter für ältere Hunde. Weniger Protein und Fett.....da Senioren meist weniger aktiv sind. Mein Cuno vom Wasserbüffel damals bekam es ab dem 9.Lebensjahr. Er hat dadurch so rapide abgebaut......das ich schon bald wieder sein normales Futter fütterte. Cuno wurde fast 13Jahre alt....... Ja, ich meine die Gelenkkapseln vom Aldi. LG Silke

  • Benutzer-Avatarbild

    Problem mit Ohr

    Erko - - Gesundheit

    Beitrag

    Wurde mal die Halswirbelsäule untersucht?

  • Benutzer-Avatarbild

    Futter/Nahrungsergänzung für "Rentner"

    Erko - - Ernährung

    Beitrag

    Unsere Hunde bekommen ab dem 7.Lebensjahr Glukosaminkapseln dazu, für die Gelenke. Kaufe die Gelenkkapaeln beim Aldi. Bin bisher damit immer gut 'gefahren'. Allerdings waren unsere Opis auch ansonsten gesund und fit. Was ich nie wieder mache, ist Seniorfutter füttern.......damit hätte ich einen Hund fast verloren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alle Plätze sind vergeben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Frostfutter-Preise

    Erko - - Barfen

    Beitrag

    250€ für 3 Hunde finde ich schon recht viel. Wir füttern kaltgepresstes Futter. Da habe ich pro Monat etwa für 2 Hunde 50€. Plus etwa 30€ für Knabbersachen....... Allerdings kommt man hier in der Region auch nur eher schlecht an frisch geschlachtetes dran. Es gibt schon soviele Abnehmer hier

Alle Foren als gelesen markieren