Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 181.

  • Benutzer-Avatarbild

    Welpe rockt im Zwinger

    Colonia - - User helfen Usern

    Beitrag

    @ Peter A. Kleiner Nachtrag meinerseits: wenn ich Deine Signatur richtig interpretiere, dann hast Du doch da bei Dir , einen richtig Guten. Ich meine Ralf !!!!!!!!!! Oder war das so nach dem Motto: ich will mich nicht bloßstellen und frage hier ? So wie ich Ralf kenne, hilft er Dir mit Sicherheit - mußt halt richiig fragen !!!!!!!!!!!! Vielleicht können wir uns ja Ende November dort mal persönlich kennenlernen ! Glück auf !

  • Benutzer-Avatarbild

    Welpe rockt im Zwinger

    Colonia - - User helfen Usern

    Beitrag

    Zitat von Reisender: „Morgen Reini, Das hat er freiwillig gemacht. Vermutlich weil er "mit" durfte und auf den Spänen war es schön weich - wer weiß? Grüße in den Norden!“ D a s ist doch - zumindest bei unseren RS - immer der Türöffner: dabei sein ! Kenne ich allerdings auch von anderen Rassen. Wenn dann noch das - manchmal notwendige - Alleinbleiben vernünftig a u f g e b a u t wurde, ist doch in der Regel alles Chic.

  • Benutzer-Avatarbild

    Welpe rockt im Zwinger

    Colonia - - User helfen Usern

    Beitrag

    Zitat von Antje: „..........: Wann und wie lange hast Du Dich mit dem Welpen zusammen im Zwinger aufgehalten, während er dort entspannt geschlafen hat? Anstatt ihn in der ersten Woche im Schlafzimmer schlafen zu lassen wäre es besser gewesen Du hättest in der ersten Woche mit ihm zusammen im Zwinger campiert. ............................Um dem Welpen vermitteln zu können dass der Zwinger ein Ort ist, an dem er zusammen mit Rudelmitgliedern, denen er vertraut, sicher aufgehoben ist. Um ihm in täg…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Gebrauchshund 2

    Colonia - - Buch / Video / Zeitschriften

    Beitrag

    Ja, Gill !

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Gebrauchshund 2

    Colonia - - Buch / Video / Zeitschriften

    Beitrag

    Habe gerade im aktuellen Gebrauchshund das Gespräch mit Walter Hoffmann gelesen. Da sind Stellen dabei, die kenne ich doch von woanders her - oder irre ich mich da ? Ist vielleicht ja nicht alles so iiih ba ba ! Weiterhin fand ich den Beitrag über das Konzentrationstraining im Gebrauchshundesport beachtenswert. Nicht nur fachlich interessant - auch familiär. Der bei den Übungen gezeigte Hund ist die Schwester von meinem und auf der Titelseite wird der Vater auf der Schulter getragen

  • Benutzer-Avatarbild

    Fipronil im Ei...

    Colonia - - Gesundheit

    Beitrag

    @ highlander Nööööö, durchbraten, auf eine Scheibe Leberkas und selber essen !

  • Benutzer-Avatarbild

    Fipronil im Ei...

    Colonia - - Gesundheit

    Beitrag

    [quote='Antje','http://www.leistungshundeforum.de/index.php/Thread/26117-Fipronil-im-Ei/?postID=180653#post180653' Aber im Körper meiner Hunde auch nicht. Wer's bei seinem Hund nicht so schlimm findet, der sollte aber bei sich selbst auch nicht so zimperlich sein.[/quote] Ist doch symthomatisch für unsere Zeit: Alle Eier sind giftig - sagen die Medien. Wenn sich dann mal ein fachkundiger Wissenschaftler zu Wort meldet und vorrechnet, dass von den Grenzwerten her, jeder durchaus noch sein Frühstü…

  • Benutzer-Avatarbild

    Fipronil im Ei...

    Colonia - - Gesundheit

    Beitrag

    Zitat von flicka: „... und als Hauptwirkstoff z.B. in FRONTLINE“ Ja und ?????????? Willste Zecken mit einer finanziell unterstützen Aufforderung zur Ausreise bewegen ? Man, man............... Jeder, der in dem Bereich an seinem Hund Vorsorge betreibt, weis, dass er mit Giften arbeitet - oder man lässt es und nimmt ne Bernsteinkette.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Steffi Arpe: „Leider war die Diagnose unseres Arztes nicht ganz korrekt und er hat die Symptome leider falsch gedeutet... nachdem ich nun den Arzt gewechselt und noch einen weiteren besucht habe und auf ein erneutes Röntgen der Wirbelsäule bestanden habe (Hund ging immer Lahmer und wackeliger, kam nicht mehr ins Auto ) ist leider nur zu Eindeutig CES auf den Bildern zu erkennen gewesen.. und ergibt auch einen Sinn Aufgrund der ganzen Symptome des Hundes. “ @ flix Das hast Du aber geles…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Feuerteufel: „Hallo, da gibt es eine OP-Variante die dauerhaft Besserung bringen müsste, ich meine das Thema kam beim Forumtreffen zur Sprache, da hatte das jemand machen lassen, eine Art Versteifung mit Stiften wenn ich mich recht erinnere. Habe leider vergessen wer das erzählt hat, der Hund wurde glaube ich in Holland operiert, vllt könnte sich derjenige mal melden? feuerteufel“ Meinst eventuell meinen Fährtenbruder Heinz S. von der RSV 2000 OG Bonn ? Der war auf eurem Treffen und ha…

  • Benutzer-Avatarbild

    Freut mich für Euch. Insbesondere, dass der Hund offensichtlich keine größeren Schäden zurück behalten und keine schlechten Verknüpfungen getätigt hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von kimmy: „Hallo Burkhard, Mein Gedanke geht in die Richtung, dass ich eine kleine Gehorsamsübung mit einbauen könnte - oder wird diese dann als ''Strafe'' gesehen? Ansonsten Danke für Deine Tipps! MfG, Kimmy“ Ich will kein System propagieren, es geht nur um m e i n e Arbeitsweise, aber : 1.) Du hast die Fährte abgebrochen, da der Hund möglicherweise Nasenprobleme hat. Welchen Sinn soll da eine Gehorsamsübung machen ? 2.) Ich gestalte mein Training f a s t immer so, dass der Hund zu einem…

  • Benutzer-Avatarbild

    [quote='kimmy','http://www.leistungshundeforum.de/index.php/Thread/26092-Nasenschleimhaut-durch-Spritzmittel-geschädigt/?postID=180513#post180513.......'Direkt zum Auto, ohne Kommentar oder eine Übung mit einbauen, damit es nicht nach Abbruch aussieht? MfG, Kimmy[/quote] Ich tendiere zum ruhigen Abbruch, ohne Unmutsäußerung und bestimmt keiner Nasenarbeitsübung, denn: - war da noch Reizstoff hat der Hund ja recht - baue ich nach Abbruch Nasenarbeitsübung ein, kann es zu unguten Verknüpfungen kom…

  • Benutzer-Avatarbild

    Auf die Entfernung schwer zu beurteilen, liest sich aber für mich so, dass ich als HF den Verdacht bekommen würde, dass die Düngerkügelchen sich zwar aufgelöst haben, aber immer noch in anderer Form auf der Oberfläche verteilt sind. Genau so kann es sein, dass sich die Kügelchen aufgelöst haben, durch das Regenwasser an bestimmten Geländestellen sich nun Konzentratstellen gebildet haben und schon hat der Hund ein Nasenproblem. Sobald der Hund ins nießen kommt, hätte ich sofort abgebrochen - sich…

  • Benutzer-Avatarbild

    DSH abzugeben

    Colonia - - Lobby

    Beitrag

    Zitat von kimmy: „ Der Mensch hat, meiner Meinung nach, ein grundsätzliches Problem mit der Natur selbst. Alles, was nicht perfekt gefaltet, in einen Karton passt, sich pressen lässt, ist unnütz. MfG, Kimmy“ Hier hast Du - für mich - etwas sehr richtiges gesagt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Umstellung von BARF auf Trockenfutter

    Colonia - - Ernährung

    Beitrag

    Ich bin mal so frei ( nein, ich werde nicht gesponsert ) und werfe mal als Überlegung die ca. /0% Frischfleich und die Garung bei Platinum in den Ring. Bei meinem Hund mit ca. 40 Kg macht das bei der Sorte Iberico green im Monat ca. 65.- Euronen. Bei meinem klappt es gut. Für mich persönlich postitiv: die geringen Futtermengen, kein Aufblähen

  • Benutzer-Avatarbild

    DSH abzugeben

    Colonia - - Lobby

    Beitrag

    Zitat von Antje: „......, hier wollen sie gerade unser Landgestüt schliessen. Weil angeblich das "Tierwohl" dort nicht gewährleistet ist bzw. auch durch den Bau von "Aktivställen" angeblich nicht gewährleistet werden kann... “ OT: ich glaube, ich durfte dieses tolle Vorhaben vor wenigen Tagen im Fernsehen zur Kenntnis nehmen. Verstehen tu ich es bis jetzt nicht. OT Ende Ansonsten: Bauernhof hört sich doch nicht verkehrt an. Wenn der Hundehalter passt ................

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von ivonne: „....Die Prüfung haben wir inzwischen gekänzelt: Gandur's Nase soll erstmal richtig ausheilen - schade drum, aber die Prüfungssaison ist ja noch nicht vorbei... Gruss Ivonne“ R E S P E K T !

  • Benutzer-Avatarbild

    @ kimmy bei Wiesen und körnigem Dünger analog zu Erko. Bei Spritzmitteln warte ich - wenn ich den Spritztag kenne - 14 Tage ab. Bei Gülle sollte man sich mal vorher kundig machen, was es mit Eheck - Infektionen auf sich hat und danach für sich selbst entscheiden, wie man es bewerten möchte. Ich mache einen großen Bogen darum und warte mehrere Regenfälle ab .

  • Benutzer-Avatarbild

    @ kimmy Mir ist es persönlich - Gott sei dank - noch nicht passiert. Einem Hundeführerkollegen - der Hund kam im Rahmen der Spürhundausbildung mit Lauge heftig in Kontakt - schon und der Hund war für Geld und gute Worte nicht mehr ordentlich an die professionelle Arbeit zu bringen, eben " Negative Verknüpfung ". Der Hund wurde ausgesondert. Was mir aber schon beim Vorgängerhund passierte und alle Alarmglocken schrillen lässt: wenn ein Hund, der in der Nasenarbeit eine gewisse Ausbildung hat, bei…

Alle Foren als gelesen markieren