Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 615.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moeglicher Magen Darm Verschluss

    Bettina Balters - - Gesundheit

    Beitrag

    Die Möhrensuppe hilft super, aber nur dann, wenn die Ursache für den Durchfall bakterieller Natur ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Klar, hatte schon eine Bestellung aus USA. Porto ist halt entsprechend hoch, aber wenns mehrere sind oder ne Sammelbestellung, ist das ja halb so wild.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der DSH ist nun fertig, hier nochmal ein Bild, jetzt kann man es sich besser vor stellen Grösse ca. 49 x 35 cm

  • Benutzer-Avatarbild

    Kann ich nur empfehlen. Superweich und haben genau die richtige Länge!

  • Benutzer-Avatarbild

    15 breit ist winzig, das geht nicht - erstens würden die Schnitte zu filigran und zweitens klappt es dann mit der Beleuchtung nicht (Leuchtdioden viel zu groß und Batteriefach ist gar nicht unterzubringen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wasser-Rute

    Bettina Balters - - Gesundheit

    Beitrag

    Hatten wir schon öfter, kann 2,3 Tage dauern, und manchmal 7-10 Tage.

  • Benutzer-Avatarbild

    leistungshundeforum.de/index.p…2d222a02b77bb8d98a626c496 Schäferhundkopf - Entwurf, bisher nur auf Papier! Und stehender DSH - wird ca. 80 cm lang werden. leistungshundeforum.de/index.p…2d222a02b77bb8d98a626c496 Kopf wie gehabt 60€, stehender 120€, jeweils plus Versand.

  • Benutzer-Avatarbild

    Beleuchteter Hundekopf als Wandschmuck Steckdosen-unabhängig, da beleuchtet mittels LED (drei AA Batterien / Akkus, nicht incl.) Jedes Exemplar Handarbeit, Holz gesägt Blickrichtung frei wählbar Einfarbig schwarz lackiert oder natur gebeizt Größe: Ca. 43 x 30 cm Lieferbar ab Januar! Preis: 60€ plus 7€ Versand Bestellbar bei mir über dieses Forum oder per Email: Balteba@web.de Andere Hunderassen können auf Anfrage unverbindlich entworfen werden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Was kosten die denn?

  • Benutzer-Avatarbild

    Also... a) Er schreibt nicht von E-Geräten, sondern von Erziehungshalsbändern, die mit Vibration arbeiten. Die sind selbstverständlich nicht verboten b) Nach den von joachimmüller gestellen Fragen hier zu urteilen, ist er IMHO entweder ein grandios naiver Neuling (was er uns weis machen will) oder ein klassischer Forentroll. Ich tippe auf Letzteres.

  • Benutzer-Avatarbild

    Antja, da bin ich bei Dir. Was Du beschreibst sind aber keine alltägliche Situationen sondern welche, wo es um extreme Temperaturen und ggf. noch Leistungssport geht. Natürlich kann da ein Mantel Sinn machen. Ich meinte allerdings den Alltag - und da braucht ein gesunder (!) Schäferhund (und auch die meisten anderen Hunde) ganz sicher kein Mäntelchen. DAS aber ist die Modeerscheinung, die ich meine.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein gesunder Schäferhund braucht wohl nur unter Extrembedingungen einen Mantel. Ich habe für meine Doggen welche - aber das sind Kurzhaarhunde ohne jede Unterwolle und den kriegen sie an, wenn sie bei Temperaturen unter Null Grad auf einem Seminar oder Hundeplatz stundenlang im Auto warten müssen. Auf Spaziergängen sind die nicht nötig... mein 2,5 Kilo schwerer, am Bauch fast nackter Rattler kriegt beim Gassi ab Null Grad was an, das ist aber auch schon alles. Man muss nicht jeder Modeerscheinun…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Antje: „Die rechtliche Seite ist die dass der "Ankläger"seine Aussage hätte beweisen müssen. Nicht umgekehrt! Und im Zeitalter der Smartphones ja nun wirklich kein Hexenwerk...“ Diejenigen, die Meldung machen, sind aber nicht Ankläger. Ankläger der disziplaneren Seite ist der Verband, falls es zu einem vereinsinternen Verfahren kommt. Und Ankläger der strafrechtlichen Seite ist die Staatsanwaltschaft. Der Zeuge auf dem Parkplatz ist schliucht und ergreifend ein Zeuge und sonst nichts. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Meinst Du mir "Scheiss" meinen Beitrag? Ich habe nur die rechtliche Seite dar gestellt. Emotional und grundsätzlich bin ich zu 100% Deiner Meinung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Sassenach: „Er kann den besten Anwalt der Welt bemühen, das Ding wird sich nie auf klären lassen. Warum? Wenn kein Video oder Foto existiert ist es Aussage gegen Aussage.“ Und genau deswegen wird es sich nie aufklären lassen. Der Zeuge bleibt dabei, er hat den Hund getreten. Der ck-Wert ergibt, dass der Hund nicht tierschutzwidrig misshandelt wurde, so dass es Schädigungen im Muskelgewebe gab - aber der Hund kann dennoch getreten worden sein. Dann war es halt nur leicht. Es ist nicht A…

  • Benutzer-Avatarbild

    Er kann den besten Anwalt der Welt bemühen, das Ding wird sich nie auf klären lassen. Auch wenn der TA keine Misshandlung bescheinigt - er kann den Hund trotzdem getreten haben, ein Tritt lässt sich nicht nach weisen. Und dann hätten die Zeugen sogar irgendwo Recht. Wo ist die Grenze - eine Begrenzung mit dem Fuss, ein Kick, ein Tritt? Das Ding wird also aus gehen wie das Hornberger Schiessen, und für den Hundesportler ist, selbst wenn durch ein Wunder seine Unschuld bewiesen wird, die Höchststr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Naja, Haarballen im Hundemagen, davon habe ich noch nie gehört (bei Katzen dagegen sind sie häufig). Dennoch hate ich es für grösstenteils korrekt - ein wildlebender Canide frisst Kleintiere zwar mit Haut und Haaren, aber grössere Beute nicht. Das wird seinen Grund haben. Ich kaufe daher keine Ohren mit Fell etc. Würde ich welche geschenkt bekommen, würde ich sie zwar auch verfüttern, aber gezielt und weil ich mir etwas davon erhoffe - nein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Entwurmungsmittel

    Bettina Balters - - Lobby

    Beitrag

    Wenn ich es richtig verstanden habe, sind es Hundekumpels, die aber nicht eng zusammen leben... aber vielleicht liege ich da falsch. Kimmi geizt ja wieder etwas mit Infos.

  • Benutzer-Avatarbild

    Entwurmungsmittel

    Bettina Balters - - Lobby

    Beitrag

    Ach herrjeh, es handelt sich hier um eine Hundebekanntschaft. Soll sie jetzt zu jedem Nachbarn der auch Hunde hält und im gleichen Gebiet Gassi geht, hin gehen und verlangen, dass dieser Kot untersuchen lässt und dann, zeitlich mit ihr ab gestimmt, entwurmt? Ich finde, es ist hier ganz schön Wurm-Hysterie raus zu lesen. Würmer lauern draussen an jeder Ecke, bei jedem Gassigang. Und unsere Hunde stecken sich trotzdem nicht nonstop damit an. Wenn Würmer da sind - entwurmen, Darmflora aufbauen, Imm…

  • Benutzer-Avatarbild

    Entwurmungsmittel

    Bettina Balters - - Lobby

    Beitrag

    Es gibt keine Vorsorge nach Entwurmung. Dein Hund kann sich direkt nach einer Entwurmung gleich wieder Würmer holen. Bei chemischen Wurmkuren aufgrund der damit einhergehenden Schwächung des Immunsystems sogar umso schneller.

Alle Foren als gelesen markieren